13591 Berlin, Südekumzeile 5 · Telefon/Fax Büro: 030-375862-0/-22 · Telefon/Fax Hort: 030-3663255 · E-Mail: sekretariat@lindgren.schule.berlin.de

Jona's Medienprojekt

jonashaus1Bereits seit dem Schuljahr 2013/2014 führt unsere Schule gemeinsam mit der Stiftung Jona und der Evangelischen Hochschule Berlin (EHB) ein medienpädagogisches Projekt durch, bei dem von der Stiftung finanzierte und von der EHB fachlich betreute Medienpädagogen gemeinsame Unterrichtsprojekte mit den Lehrkräften unserer Schule verabreden, planen und durchführen. 

Unsere Online Löwenzahnbücher

Es ist Löwenzahnzeit. Wir, die Klassen G1 und G6, haben viel über den Löwenzahn rausgefunden.

Das ganze haben wir in einem Onlinebuch festgehalten.

IMG 6150

 

Ein Teil von uns hat den Titel für das Buch erstellt. Andere die einzelnen Teile vom Löwenzahn. 

 

Wieder andere Kinder haben die Frage versucht zu klären, warum der Löwenzahn, Löwenzahn heißt.

 

Und einige von uns haben euch tolle Rezepte rausgesucht. Wirklich - mit Löwenzahn könnt ihr so einige Sachen kochen.

 

Klickt euch mal durch unsere Bücher

Ein_neues_Buch1.pdf

Ein_neues_Buch2.pdf

Ein_neues_Buch3.pdf

Ein_neues_Buch4.pdf

Ein_neues_Buch5.pdf

Die Quatsch-Zauber Schule - ein Film im Fach "Deutsch als Zweitsprache"

Wir, das sind Joory, Yousef, Jana und Fakira, haben einen Film gemacht.

Von der Geschichte bis zur Musikauswahl wurde alles von uns erarbeitet.

Hier seht ihr ein Foto von unseren Dreharbeiten. An diesem Tag hatten wir auch Besuch von der gemeinnützigen Stiftung "Haus der kleinen Forscher".

IMG 4470

 

 

Die kleinen Forscher haben einen Bericht über unser Projekt gemacht. Den könnt ihr euch hier bald ansehen. Unseren Film haben wir im Fach Deutsch als Zweitsprache erstellt. Die  Geschichte handelt von Zauberern, einer Lehrerin und einer Clownin.

Viel Spaß beim Gucken:

Die Quatsch-Zauberschule

Wasserbilder

 

Wir, die Klasse 3b von Frau Welke, haben gerade im Sachkundeunterricht das Thema Wasser.

Wusstet ihr, dass der Körper aus über 70% Wasser besteht und wir mindestens 2,5 Liter am Tag trinken sollten?

Wir haben auch versucht Wasser auf den IPads zu malen - mit der App Pixelmatort.

Sind richtig tolle Kunstwerke geworden:

 Das Meer von Alec , Blaue Kunst von Kimy, Ente lernt schwimmen von Fabrice,

Haie im Meer von Lennart, Unter Wasser von Hamiden

AlecDas Meer

 

Blaue KunstKimy

 

 

 

FabriceEntelerntschwimmen

 

 

 

LennartHaiimMeer

 

 

damiangemischtesWasser

 

 

Weihnachtselfchen

HO HO HO!

Pünktlich zur Weihnachtszeit haben wir, die Klasse 3 a, mit Frau Ruhl Weihnachtselfchen geschrieben.

Als erstes haben wir sie auf einen Zettel geschrieben und dann in das Schreibprogramm (Pages) auf den Tablets

übertragen. Und dann durften wir einige Elfchen vertonen. Das war schon komisch seine Stimme zu hören.

Aber es hat uns viel Spaß gemacht.

Wir wünschen frohe Weihnachten:)

Elfchen.wav

IMG 4557

 

Unsere Herbstbilder

Der Herbst - der Herbst- der Herbst ist da.

Wir, die Klasse 3 b, waren auf dem Schulhof unterwegs und haben versucht den Herbst einzufangen.

Jeder von uns hatte die Aufgabe mit einem schönen, scharfen Bild den Herbst darzustellen.

Mit den Tablets in der Hand haben wir uns auf die Suche nach vielen bunten Blättern, Pilzen, Eicheln etc. gemacht.

IMG 0008

 

 

Wir hoffen unsere Fotos gefallen euch.
thumb IMG 0001thumb IMG 0001thumb IMG 0001thumb IMG 0001thumb IMG 0001thumb IMG 0001thumb IMG 0001thumb IMG 0001thumb IMG 0001thumb IMG 0001thumb IMG 0001thumb IMG 0001thumb IMG 0001thumb IMG 0001thumb IMG 0001

DINGSDA - Welches Essen beschreiben wir?

Wir haben bei Frau Mathkoor ganz viel über gesunde Ernährung gelernt.

Und aus all unserem Wissen haben wir ein kleines Quiz gemacht.

Frau Ruhl hat uns dabei geholfen. Wir haben versucht unser Lieblingsgemüse, Lieblingsfrucht usw.

zu beschreiben ohne den Namen zu sagen. Dabei haben wir uns gegenseitig gefilmt.

Am Ende hatten wir ganz viele Quizbeiträge und haben mit der ganzen Klasse geraten.

Schafft ihr es auch und findet heraus, was wir da beschreiben?

 

Trickfilme selber machen

Wir haben gelernt wie ein Trickfilm entsteht.

Die Klasse 4 a von Frau Henning durfte im Kunstunterricht mit IMotion eigene Trickfilme erstellen.

IMG 1992

Von Geschichte erfinden, Storyboard erstellen, Filminhalte zeichnen, Film erstellen und am Ende fertigstellen (schneiden und vertonen), haben wir alles selber gemacht. Da wurde ordentlich gebastelt, wie ihr auf den Fotos sehen könnt. Die fertigen Filme gibts im nächsten Beitrag.

IMG 1991

Trickfilme: The voice of Animals,der Fisch, der große Schmetterling, verrückte Welt!

Tata......hier nun unsere kleinen Meisterwerke

 

Auf den Spuren von Pablo Picasso und Albrecht Dürer

IMG 2401

Im Kunstunterricht bei Frau Henning haben wir (Klasse 4a) mit Hilfe von Frau Ruhl von uns

Porträtfotos gemacht, diese ausgedruckt und dann mit in die abgemalten Bilder von Picasso und Dürer eingebaut.

Schwierig vorzustellen, deshalb gibts mal ein paar Beispiel

IMG 2401IMG 2401IMG 2401IMG 2401IMG 2401
IMG 2401

 

Geld zählen lernen mit eigenen Lernvideos

Geld zählen ist gar nicht so einfach. Warum sind 1 cent weniger als 1 Euro.

Wir wissen das jetzt und wollten euch das natürlich auch gleich mal zeigen.

Die Klasse G5 hat mit Frau Ruhl Geld gebastelt und damit haben wir dann kleine Lernvideos gefilmt.

Davon gibt so einige- wir haben ein paar rausgesucht. Wir haben das alles ganz alleine gemacht:)

Viel Spaß beim Geldzählen üben: