Das Pfingstfest – der Geburtstag der Kirche

Liebe Schülerinnen und Schüler, mit dem kommenden Pfingstfest steht das letzte lange Wochenende in diesem Schuljahr an. Es ist das Fest des Heiligen Geistes, den Gott den Freunden von Jesus damals geschenkt hat und den er auch uns immer wieder schenken will. Pfingsten heißt so viel wie „der fünfzigste Tag“ und war zur Zeit Jesu weiterlesen…

Das Fest „Christi Himmelfahrt“

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, morgen feiern die Christen das Fest „Christi Himmelfahrt“. Es bedeutet: Jesus hat seinen Auftrag, die gute Nachricht von Gott zu den Menschen zu bringen, erfüllt. Nun kehrt er zurück zu seinem Vater (daher wurde dieser Tag auch zum „Vatertag“). „Himmel“ bedeutet hier einfach: Bei Gott, beim guten Vater sein. In der weiterlesen…

Klasse 6b – ein Gruß und eine kleine Aufgabe

Liebe Precious, liebe Izabela, liebe Gerda, liebe May, liebe Celina, lieber Kamil, lieber Yann, da wir im katholischen Religionsunterricht eine eher kleine Gruppe sind, versuche ich mal auf diesem Wege euch einen Gruß zu senden. Vielleicht habt ihr ja in den vergangenen Wochen schon mal den einen oder anderen Text aus dem Themenbereich „Religionsunterricht“ angeklickt. weiterlesen…

50 Tage der Osterfreude

Liebe Schülerinnen und Schüler, durch eure Klassenleherinnen und Klassenlehrer habt ihr in dieser Woche wieder einiges an Aufgaben erhalten, was gelöst werden will. Auch ich werde ab und zu etwas für euch in den Religionsordner stellen. Vielleicht bleibt ein wenig Zeit, um auch hier die eine oder andere Aufgabe zu lösen. Heute habe ich ein weiterlesen…

Auf dem Weg auf Ostern zu (Teil 5)

Liebe Schülerinnen und Schüler, mit diesem Beitrag schließe ich die kleine „Osterreihe“ ab. War der Karfreitag von Trauer, Tränen und Tod geprägt, so hat sich drei Tage später alles gewandelt. Das Unfassbare war geschehen: Das Grab, in das man Jesus gelegt hatte, war leer. Jesus war auferstanden zu einem neuen, ganz anderen Leben, das keinen weiterlesen…

Auf dem Weg auf Ostern zu (Teil 4)

Liebe Schülerinnen und Schüler, heute ist Freitag und ihr freut euch darauf, nach dem heutigen Schultag zwei Wochen Osterferien zu haben. In einer Woche, also direkt vor Ostern, liegt aber erst noch der Karfreitag. „Kar“ bedeutet so viel wie „Trauer“. Es ist der Todestag von Jesus. Er wusste, dass seine Botschaft vom liebenden, verzeihenden Vater weiterlesen…

Auf dem Weg auf Ostern zu (Teil 3)

Liebe Schülerinnen und Schüler, nun sind es noch zwei „offizielle“ Schultage bis zu den Osterferien. Daher möchte ich euch heute noch einige Informationen geben zum kommenden Sonntag, dem Palmsonntag (dazu passt auch das Bild, dass den Buchdeckel unserer Grundschulbibel zeigt) und dem sognannten Gründonnerstag, der in der kommenden Woche folgt. Zu beiden Tagen findet ihr weiterlesen…

Auf dem Weg auf Ostern zu (Teil 2)

Liebe Schülerinnen und Schüler, wenn der Unterricht normal in der Schule stattfinden würde, hätten wir in der vergangenen und dieser Woche auch einiges zum Osterfest gebastelt. Osterhasen und Ostereier in vielen Variationen gehören zum Osterfest dazu. Heute soll es zuerst um die Frage gehen, warum es zu Ostern Eier in allen möglichen Formen und Varianten weiterlesen…

Auf dem Weg auf Ostern zu

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

vieles hat sich in den vergangenen zwei Wochen verändert, auch die Art, wie Ihr euch das Wissen aneignen müsst, jetzt, wo die Schulen für längere Zeit geschlossen bleiben müssen. Heute möchte auch ich beginnen, euch und Ihnen Ideen, Informationen und einige Bastelanleitungen zum Religionsunterricht zu geben.
weiterlesen…