Auf dem Weg auf Ostern zu (Teil 5)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

mit diesem Beitrag schließe ich die kleine „Osterreihe“ ab. War der Karfreitag von Trauer, Tränen und Tod geprägt, so hat sich drei Tage später alles gewandelt.

Das Unfassbare war geschehen: Das Grab, in das man Jesus gelegt hatte, war leer. Jesus war auferstanden zu einem neuen, ganz anderen Leben, das keinen Tod mehr kennt.  Zuerst konnten es selbst seine Freunde nicht glauben, weil es ihrer (und unserer) Vorstellung einfach widersprach. Aber Gott hat andere Möglichkeiten. Lukas hat vieles davon im Kapitel 24 seines Evangeliums aufgeschrieben. Schaut mal bei ihm in die Bibel rein!

Ich habe euch aber auch zwei Links unten angefügt, in denen die Geschichte Jesu vom Palmsonntag bis Ostersonntag dargestellt wird. Es gibt aber noch viele mehr dazu auf Youtube. Vergesst beim Anschauen nicht, dass manches weggelassen oder ergänzt wurde, um es noch spannender bzw. für euch Kinder verständlicher zu machen. Leider konnte ich auch die Werbung zwischendurch nicht ausblenden. Klickt sie einfach weg!

Nun noch eine kleine Aufgabe: Das Symbol für den auferstandenen Jesus heute ist die Osterkerze (im Bild seht ihr eine aus dem vergangenen Jahr). In den Kirchen ist sie etwas größer, bei uns zu Hause kleiner.

Eure Aufgabe: Malt doch einmal eine Osterkerze auf ein weißes DIN A4- Blatt. Folgende Symbole solltet ihr in die Kerze malen: ein Kreuz / die Jahreszahl 2020 / die griechischen Buchstaben Alpha (wie unser großes „A“) und Omega (siehe das Bild oben). Die griechischen Buchstaben Alpha und Omega bedeuten: Jesus ist immer bei uns, vom Anfang bis zum Ende (wir würden heute mit unseren Buchstaben sagen von A – Z). Bringt eure bunten Zeichnungen mit in die Schule, wenn wir uns dort wieder sehen können.

Nun wünsche ich euch, euren Eltern und Familien ein frohes, gesegnetes Osterfest und viel von der Osterfreude, auch wenn in diesem Jahr so manches anders ist.

Bleibt behütet und gesund, Jürgen Kreft

    https://www.youtube.com/watch?v=zVCmpfMUmss&t=11s   https://www.youtube.com/watch?v=AqLLTMnwLIc&t=19s    

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments